Forschungsschwerpunkte und -bereiche

In der Forschung verfolgen wir vorwiegend Fragen zu integrativen Behandlungansätzen, das heißt, wie Patienten mit primär-organischen Grunderkrankungen und psychischer Komorbidität oder psychosozialen Faktoren in Enstehung und Verlauf ihrer körperlichen Erkrankung besser behandelt werden können.

Psychosomatische Aspekte bei körperlichen Erkrankungen

Schwerpunkte

  • Psychokardiologie (Ansprechpartner: Prof. Christian Albus)
  • Transplantationsmedizin (Ansprechpartner: Dr. Frank Vitinius)

Bereiche

  • Adipositas (Ansprechpartner: Dr. Anna Markser)
  • Körperliche Behinderung (Ansprechpartner: Dr. Alexander Niecke)
  • Psychoonkologie (Ansprechpartner: Dr. Frank Vitinius)
  • Intensivmedizin (Ansprechpartnerin: Valeska Gräfin von Bassewitz)

Arzt-Patient-Kommunikation

Schwerpunkt

  • Ärztliche und interprofessionelle Kommunikationstrainings (Ansprechpartner: Dr. Frank Vitinius)

Psychotherapieforschung

Schwerpunkt

  • Einzel- und Gruppenpsychotherapie (Ansprechpartner: Dr. Dipl.-Psych. Rainer Weber)

Bereich

  • Stationäre Psychotherapie (Ansprechpartner: Dr. Alexander Niecke)

Seelische Gesundheit bei Studierenden

Schwerpunkt (Ansprechpartner: Dr. Dipl.-Psych.  Rainer Weber)

Nach oben scrollen