Lehre

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Psychosomatik und Psychotherapie
Sie sind hier: Startseite / Psychosomatik und Psychotherapie / Lehre / PJ, Famulaturen, Praktika für Mediziner und PsychologInnen

Praktisches Jahr, Famulaturen und Praktika

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für ein Praktikum in unserer Klinik interessieren. Da wir leider nur eine begrenzte Zahl an Plätzen vorhalten können, vergeben wir die Plätze nach folgendem Algorithmus:

Praktisches Jahr (PJ)

Die Klinik und Poliklinik für Psychosomatik und Psychotherapie bietet Studierenden der Humanmedizin die Möglichkeit, ihr "Praktisches Jahr" (PJ) zu absolvieren. Wir halten zwei PJ-Plätze pro Semester vor. Die Vergabe erfolgt über das Studiendekanat:

Ansprechpartnerin: Vera Bruni, [Email protection active, please enable JavaScript.]

Bettenstation, Ambulanz und Konsildienst bieten einen umfassenden Einblick in die Arbeitsweise einer psychosomatisch-psychotherapeutischen Einrichtung. Für ihre Tätigkeit erhalten PJ-Studierende 300 Euro monatlich. Interessierte Studierende sollten sich bei uns persönlich vorstellen.

PJ-Beauftragter: Alexander Niecke, Oberarzt, [Email protection active, please enable JavaScript.]

Famulatur

Die Klinik und Poliklinik für Psychosomatik und Psychotherapie bietet Studierenden der Humanmedizin in den Semesterferien, sofern PJ-Stellen nicht vergeben sind, auch die Möglichkeit, eine mindestens 4-wöchige Famulatur zu absolvieren. In der Regel erfolgt ein Einsatz auf der Bettenstation. Interessierte Studierende sollten sich frühzeitig bewerben.

Kontakt: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Psychologinnen und Psychologen

Wir bieten bis zu zwei PiA-Stellen in unserer Institutsambulanz an. Für ihre Tätigkeit erhalten PiA´s 300 Euro monatlich. Interessenten sollten sich schriftlich bei uns bewerben.

PiA-Beauftragte: Dr. Nadine Rund, [Email protection active, please enable JavaScript.]

Leider können wir bis auf weiteres keine klinisch orientierten Praktika für Psychologinnen und Psychologen während der Bachelor- oder Masterstudienzeit anbieten. Nach Rücksprache ist gegebenenfalls ein Forschungspraktikum möglich.

Kontakt: Dr. Frank Vitinius, Oberarzt, [Email protection active, please enable JavaScript.]