Lehre

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Psychosomatik und Psychotherapie
Sie sind hier: Startseite / Psychosomatik und Psychotherapie / Lehre

Lehre

Sehr geehrte Studierende,

mit der nachfolgenden Darstellung möchten wir Ihnen einen Überblick über unser Lehrangebot vermitteln.

Inhaltlich verfolgen wir das Konzept einer integrierten, biopsychosozialen Medizin, die gleichwertig die körperlichen, psychischen und sozialen Probleme der Patienten berücksichtigt. Neben weiteren, spezifischen Inhalten des Faches vermitteln wir praktische Fertigkeiten auf dem Gebiet der Arzt-Patient-Kommunikation.

Dabei nutzen wir praxisorientierte Lehrformen wie Problemorientiertes Lernen (POL), multimediale Anschauung, Patienten und Schauspielerpatienten sowie ein strukturiertes Lehrcurriculum. Moderne Prüfungsformen wie Objective Structured Clinical Examination (OSCE) beziehungsweise "Papierfälle" ergänzen klassische Prüfungsformen.

Die Inhalte und Strukturen unseres Lehrangebot stellen wir Ihnen auf den nachfolgenden Seiten vor.

Wir freuen uns darauf, Ihnen unser Fach und die damit verbundene ärztliche Grundhaltung vermitteln zu können.

 

Prof. Dr. med. Christian Albus

Lehrverantwortlicher